Den Geist beruhigen – Klarheit finden

Datum/Zeit
Date(s) - 16/12/2021 - 19/12/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Vierfalt Seminare

Kategorien


Den Geist beruhigen – Klarheit finden

atmen – beobachten – verbunden sein

 

 

Eines Tages kamen einige Wanderer zu einem Mönch, der in einer Einsiedelei auf einem Berg wohnte. Sie fragten ihn: „Was für einen Sinn siehst du in deinem Leben in der Stille?“

Der Mönch war mit dem Schöpfen von Wasser aus einem tiefen Brunnen beschäftigt. Er sprach zu seinen Besuchern: „Schaut in den Brunnen. Was seht ihr?“
Die Leute blickten in den tiefen Brunnen: „Wir sehen nichts!“

Nach einer kurzen Weile forderte der Mönch die Leute erneut auf: „Schaut in den Brunnen! Was seht ihr jetzt?“
Die Leute blickten wieder hinunter: „Ja, jetzt sehen wir uns selbst!“

Der Mönch sprach: „Als ich vorhin Wasser schöpfte, war das Wasser unruhig. Jetzt ist das Wasser ruhig. Das ist die Erfahrung der Stille: Man sieht sich selber! Und nun wartet noch einen Augenblick.“

Nach einer Weile sagte der Mönch erneut: „Schaut jetzt in den Brunnen. Was seht ihr?“ Die Menschen schauten hinunter: „Nun sehen wir die Steine auf dem Grund des Brunnens.“

Da erklärte der Mönch: „Das ist die Erfahrung der Stille. Wenn man lange genug wartet, sieht man den Grund aller Dinge.“

 

Wer bin ich wirklich?
Was will ich wirklich tun?
Wer möchte ich wirklich sein?
Was möchte ich mit meinem Leben anfangen?
 

Kennst Du diese herausfordernden Fragen, die wir uns alle im Laufe unseres Lebens stellen?
Hast Du Deine Antworten schon gefunden?

In dieser Auszeit im Schweigen kommst Du Dir selbst (wieder) näher.

Das Schweigen erlaubt Dir, die innere Bewegung des Geistes zu erkennen, weil er auf einmal nicht mehr seinen gewohnheitsmäßigen, oft automatischen Impulsen, Überdeckungsmanövern und Fluchttendenzen nachgehen kann.

Dieses Erkennen unterstützt Dich dabei, Deinen Geist zu beruhigen und Du beginnst Deine inneren Antworten und Impulse zu (er-)LEBEN.

Alles, was Du suchst, findest Du in dieser heilsamen Stille.

 

Was erwartet Dich?

  • Du ziehst Dich vom Trubel des Alltags zurück und erlaubst Dir, bewusst Abstand vom äußeren Lärm zu nehmen. Du beginnst damit, Dich mit der Stille in Dir zu verbinden.
  • Um diesen Prozess zu unterstützen, üben wir uns während der Seminartage im „edlen Schweigen“.
  • Verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation unterstützen Dich dabei, Dich zu sammeln und ganz im gegenwärtigen Moment anzukommen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse und keine regelmäßige Meditationspraxis. Wichtig ist Dein Interesse, Dich selbst in Stille zu erfahren und den Mut, Dich ganz auf die heilsame Kraft des gegenwärtigen Moments einzulassen.

 

Details:

Beginn & Ende:

Beginn: Donnerstag, 16.12.2021 (ab 18.00 Uhr)

Ende: Sonntag, 19.12.2021 (um 16.00 Uhr)

 

Seminarpreis:

237,00 Euro

 

Veranstaltungsort & Verpflegung:

Den Raum für unseren Rückzug finden wir im Seminarzentrum Vierfalt. Der Vierfalt-Hof bietet mit seiner Alleinlage, ganz in der Natur eingebettet, einen wundervollen Rahmen für Selbsterfahrung, Erholung und Stille. Die mit Liebe zubereitete ayurvedische Küche machen diesen Kraftplatz zu einem ganz besonderen Rückzugsort. (www.vierfalt.de)

Bitte buche Dein Zimmer direkt am Seminarzentrum. Es stehen Einzelzimmer sowie Doppelzimmer zur Verfügung.

 

Buchung:

Seminarzentrum Vierfalt
Stephansbergham 41
84144 Geisenhausen
Tel. +49 (0) 152 28 970 770
E-Mail: info@vierfalt.de

 

Verpflegung:
Während der gesamten Seminarzeit genießen wir vegetarische Speisen. Sollten Dich Lebensmittelunverträglichkeit begleiten, bitte ich Dich, diese bei der Buchung anzugeben.

 

 

Sicherheit und Hygieneregeln:
Es gilt die 3G-Regel – Geimpft | Getestet | Genesen

Für die Teilnahme am Seminar ist ein 3G-Nachweis zwingend. 

Geimpft

  • Nachweis: Impfpass oder Corona-App.
  • Zweitimpfung muss mind. 14 Tage zurückliegen.

Getestet

  • ​​​​​Das negative Ergebnis muss von der Teststelle schriftlich oder digital bestätigt worden sein. Die Teststelle muss offiziell zur Testung zugelassen sein (z.B. Testzentren, Arztpraxen, Apotheken).
  • Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Ein Selbsttest ohne Aufsicht ist nicht ausreichend.

Genesen

  • Nachweis: Positiver PCR-Test der älter als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate ist oder in Corona-App

 

Hinweis zu Änderungen aufgrund von Corona

Aufgrund von corona-bedingten behördlichen Anordnungen oder Reisebeschränkungen kann es sein, dass diese Präsenz-Veranstaltung kurzfristig online stattfinden muss oder auf einen späteren Termin verschoben wird. In diesem Fall werden wir alle TeilnehmerInnen umgehend informieren. Sollte das Online-Format oder der spätere Termin für Dich nicht in Frage kommen, hast die Möglichkeit, kostenfrei zu stornieren.

In Bezug auf Deine Anreise und Übernachtung am Veranstaltungsort bitten wir alle Teilnehmenden, selbstverantwortlich die für Sie geltenden Corona-Bestimmungen und -Regelungen zu prüfen. Da diese Bestimmungen sich regelmäßig ändern und sich von (Bundes-)Land zu (Bundes-)Land unterscheiden, ist es uns leider nicht möglich, für alle Teilnehmenden die individuellen Regelungen im Blick zu behalten.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen